Versandkostenfreie Lieferung ab 200 CHF Bestellwert

GOLDEN NATURE'S MATRIX
GOLDEN NATURE'S MATRIX

GOLDEN NATURE'S MATRIX

Verkäufer
Starhorse
Normaler Preis
CHF 0.00
Sonderpreis
CHF 0.00
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

BESCHREIBUNG

Bei der Entwicklung von Golden Nature’s Matrix wurde speziell darauf Wert gelegt, ein ausgewogenes Vollwertmüsli für aktive Freizeit- sowie Sportpferde zu kreieren, welche aber gleichzeitig im Temperament ruhig bleiben sollen. Um dieses nicht einfache Ziel zufriedenstellend erreichen zu können, musste zu 100 % auf eine ausgewogene Energieanflutung der verschiedenen Zutaten geachtet werden. Durch die in Golden Nature’s Matrix Müsli angewandten, unterschiedlichen Behandlungsmethoden (toasten, flockieren, poppen) des enthaltenen Getreides, konnte die Stärkeverdaulichkeit im Dünndarm verbessert werden. Der unterschiedliche Aufschluss des Getreides sorgt für eine ausgewogene Energieanflutung von kurz-, mittel- und langfristiger Energie. Eine Überbereitstellung von Energie, und die damit verbundenen Probleme können daher verlässlich ausgeschlossen werden.

QUALITÄTSNACHWEIS 

Bei der Herstellung von Golden Nature’s Matrix wurde gezielt auf die Verwendung von Melasse verzichtet. Dies hat den Vorteil, dass sich Golden Nature’s Matrix auch zur Fütterung an Pferde mit Hufrehe oder Sommerekzeme bestens eignet. Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente liegen ausschließlich nur in wertvoller organischer Form vor und können daher vom Pferdeorganismus optimal eingebaut werden.

ANTI-DOPING-GARANTIE 

Da unsere Produkte seit Jahren im internationalen Spitzensport verwendet werden, ist es für uns von höchster Priorität unseren Kunden 100 % dopingfreie Produktqualität zu garantieren.

PROFI-TIPP

Um Golden Nature’s Matrix Müsli weiter zu verfeinern, kann man die aus der Starhorse Produktserie erhältlichen Karotten-Kräuter Flakes und/oder Bananen Chips einmischen.

    FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG

    • Bei geringer Beanspruchung 400-600g pro 100kg Körpergewicht und Tag
    • Bei starker Beanspruchung 700-900g pro 100kg Körpergewicht und Tag
    • Kleinpferde ca. 50 % der oben genannten Menge
      * wenn vom Tierarzt nicht anders empfohlen